seminare.htm


 

Das Jahr 2018

Nur wenn das schriftliche Einverständnis über die Veröffentlichung von Fotos und der Nennung der Personen mit Familiennamen in Verbindung mit der Vereinsherkunft vorliegt liegt, wird dies im Sinne der DSGVO auf dieser Seite angezeigt.
Mittwoch
03. Januar
bis Sonntag
07. Januar
2018
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Erstes KaraJitsu SV-Seminar im neuen Jahr 2018 mit der Gruppe Murr/BW
Im Trainingscamp Dreiländereck fand wieder einmal ein mehrtägiger Lehrgang für die KaraJitsu-Stufen statt,  indem zeitgemäße, kontrollierbare Selbstverteidigung unter der Leitung von Werner Beck durchgeführt wurde. Besonders interessant war das Kata-Bunkai aus der Kata Jitte mit insgesamt 22 Anwendungen, mit Stockabwehrtechniken und Verteidigung von Karateangriffen. Für die Freizeit war auch noch etwas Zeit übrig zur Besichtigung von Passau und für einen Nachmittag im Solbad in Waldkirchen.
Freitag
19. Januar
bis Sonntag
21. Januar
2018
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Die 4. Stufe im KaraJitsu-SV geschafft
Erich Kellermann vom Neureichenauer Karateverein und Jens aus Groß-Umstadt in Hessen schafften ihre 4. Stufe in der KaraJitsu Selbstverteidigung. Beide besuchten zahlreiche SV-Seminare im Trainingscamp Dreiländereck. Sie beherrschen nun alle vier Aufbaustufen für KaraJitsu SV, dies wurde vom LG Leiter Werner Beck mit Leistungszertifikat bestätig. Erich Kellermann wird in seinem Heimatverein als SV-Trainer tätig werden und Jens baut für den Karateverein Groß-Umstadt eine neue Abteilung für KaraJitsu auf.
Dienstag
27. Februar
bis Sonntag
04. März
2018
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
KaraJitsu-Trainertraining für Groß-Umstadt, Schwarzenbach und Neureichenau
Im Trainings-Camp Dreiländereck trafen sich die Trainer und Abteilungsleiter zu einem Fortbildungsseminar für zeitgemäße KaraJitsu Selbstverteidigung aus den Shotokan Kata(s). Hier eine Demonstration aus der Kata Meikyo, die mit sechs Stockangreifern durchgeführt wurde.
Donnerstag
01. März
bis Sonntag
04. März
2018
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Prüfung zur zweiten Stufe für KaraJitsu SV
Im Zuge des gemeinsamen Trainerseminars legte der Dojoleiter und Haupttrainer Dieter aus Schwarzenbach die Prüfung zur zweite KaraJitsu-Stufe mit sehr guten Leistungen ab. Hier führte Dieter einen Oi-Zuki Angriff aus der Kata Nijushiho durch, der vom Seminarleiter Werner Beck kontrolliert abgewehrt wurde.
Donnerstag
05. April
bis Sonntag
08. April
2018
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
KaraJitsu SV mit Willi aus Böblingen
Willi kam zum Trainertraining nach Neureichenau zu SV-Training. Aus den verschiedenen Shotokan-Kata(s) wurden Varianten für die Selbstverteidigung erprobt. Außerdem schloss Willi mit der zweiten KaraJitsu Prüfung ab.
Für die Freizeit wurde auch noch eine Wanderung auf dem Dreisesselberg unternommen

Das Jahr 2017

Freitag
07. April
bis Sonntag
09. April
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Einweihung der neuen Räume mit der Goju Ryu Gruppe Dechsendorf
Nach den viermonatlichen aufwendigen Umbau- und Renovierungsarbeiten weihten elf Mitglieder der Dechsendorfer Karateabteilung mit sieben Übungseinheiten das neue Dojo im Trainingscamp Dreiländereck mit einem Trainertraining ein. Ebenso waren sie begeistert und erfreut von den neuen Schlaf- und Wohnräumen des umgestalteten Ferienhauses. Nach einem schweißtreibenden Training konnte abends beim Italiener eine DAN-Feier nachgeholt werden, da im Vorjahr sechs Teilnehmer mit gutem Erfolg ihre DAN-Prüfungen bestanden haben.
Donnerstag
15. Juni
bis Sonntag
18. Juni
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Peter aus Sindelfingen schaffte die zweite KaraJitsu Prüfung
Im Jahr 2016 fing Peter mit der KaraJitsu Selbstverteidigung  an, wobei er mehrere Seminare im Trainingscamp Dreiländereck besuchte und auch die erste Ausbildungsstufe mit Bravour abschloss. Dieses mal, gut vorbereitet, konnte er die Prüfung zur zweiten Ausbildungsstufe ablegen. Peter beherrscht somit die beiden KaraJitsu Stufen und kann die Techniken in seinem Verein weitergeben.
Sonntag
02.07.2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
DAN-Prüfungen in Landshut
Silvia vom Neureichenauer Karateverein KD Gänswies e.V. schaffte mit guten Leistungen die Prüfung zum ersten DAN. Timo aus Kaufbeuren glänzte mit sehr guten Leistungen zum 4 DAN. Beide sind Mitglied bei der Dojo Gemeinschaft Überregional DGÜ. Im Bild links sind beide Prüfer Max 5. DAN und Werner Beck 5. DAN, die mit dem gesamten Prüfungsverlauf sehr zufrieden waren . Hier bindet Werner Beck seiner Schülerin Silvia traditionsgemäß ihren neuen schwarzen Gürtel um.
Freitag
25. August
bis Samstag
26. August
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Die erste KaraJitsu Stufe schafften zwei Mitglieder der Feldstättener Karateabteilung
Bei einem Intensivlehrgang mit vielen Trainingseinheiten schafften Wilma und Heike die erst Ausbildungsstufe in der KaraJitsu SV. Nach Beherrschung des gesamten Programms konnten sie ihre erste KaraJitsu Prüfung ablegen und die SV-Urkunden entgegen nehmen.
Freitag
15. Sept.
bis Sonntag
17. Sept.
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Der zweite offizielle KaraJitsu Lehrgang fand auch diesmal im Trainings-Camp Dreiländer-Eck statt.
Zum Aufwärmen wurden verschiedene Kata(s) trainiert. Dann kamen die Judowürfe mit Fallschule dran. Neue Aikido und Jiu Jitsu Techniken wurden eingeübt. Für die erste und zweite KaraJitsu Stufe wurde ein durchgehendes Bunkai aus Heian Shodan und Heian Nidan praktiziert. Auch das Kihon Ippon Kumite und die Viererblöcke kamen nicht zu kurz. Das abgerundete SV-Programm hatte alle Teilnehmer begeistert. Viele haben versprochen nächstes mal wieder dabei zu sein.
Freitag
29. Sept. bis Dienstag
03. Okt.
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Beim 5-Tages-Seminar wurden gleich drei Ausbildungsstufen im KaraJitsu-SV durchgenommen.
Der Schwerpunkt wurde dieses mal auf die Selbstverteidigung gegen mehreren Angreifern gelegt. So waren Angriffe von zwei Gegnern, die von links und rechts angriffen, oder von vorne und gleichzeitig von hinten, abzuwehren.  In den Viererblöcken hatte man es sogar mit vier Gegnern zu tun. Schnelles Reaktionsvermögen war gefragt.
Freitag
27. Okt. bis
Sonntag
05. Nov.
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Das 10-Tages-Seminar war für Karatetrainer und SV-Spezialisten ausgelegt.
Alle hatten jedoch nicht so viel Zeit zur Verfügung und blieben nur einige Tage. Einige standen für das gesamte Seminar zur Verfügung. Jeder war jedoch von der Vielfältigkeit des SV-Angebotes begeistert. Verstärkung bekamen wir dann von der Kyokushin Kai Gruppe aus Taufkirchen, die am Donnerstag dazu kam.
Freitag
02. Nov. bis
Sonntag
05. Nov.
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
Die Kyokushin Kai Gruppe aus Taufkirchen verstärkte unser Seminar
Die KaraJitsu Teilnehmer und die Kyokushin Kai Gruppe haben bei uns abwechselt trainiert. Beide Gruppen legten jedoch Wert auf ihr eigenes SV. Vom Austausch in Theorie und Praxis profitierten wir alle. Der Trainer Heinz trainierte mit seiner Gruppe bis in die Nacht hinein, weil er sein sehr umfangreiches Prüfungsprogramm durchbringen wollte. Wir KaraJitsu Leute wechselten mit dem Training im Dojo immer ab, so dass jedem die Zeit zu kurz wurde. Am Ende klappte alles dann doch. Zur bestandenen Prüfung durften wir gratulieren, bei Anna zum Gelbgurt, bei Sebastian zum 7. Kyu und bei Vinzenz zum 5. Kyu. Hart erkämpften sich Sabine den 2. Kyu und Helmut den 1. Kyu.
Freitag
08. Dez. bis
Sonntag
10. Dez.
2017
wegen DSGVO Bild
vorerst gelöscht
DAN-LG und DAN-Prüfung im Trainingscamp Dreiländereck - Neureichenau
Mit mehreren Vorbereitungs-Lehrgängen gut vorbereitet traten sechs Karateka aus Baden Württemberg zur DAN-Prüfung an. Geprüft wurde vom 1. bis 4. DAN. Wir gratulieren zum bestandenen DAN: zum 1. DAN Ulla von der DG Stuttgart und Ralf aus Böblingen, zum 2. DAN Hugo aus Stuttgart-Botnang, zum 3. DAN Thomas Uni Karlsruhe, zum 4. DAN Thomas aus Stuttgart-Bottwartal (Zen-Meister) und Markus Kotoll von der SGV Murr. Nach abgeschlossener fünfstündigen Prüfen waren die Prüfer Rainer und Werner Beck mit den Leistungen sehr zufrieden.